Conor McGregor vs. Nate Diaz

  • Diaz besiegte McGregor früh dieses Jahr an UFC 196
  • UFC 200 Rückkampf, zum bei 170lbs zu stattfinden
  • McGregor 1/2 Favorit mit Paddy Power; Diaz 13/8
  • Jose Aldo gegen Frankie Edgar für den Interims-Federgewichtstitel bestätigt auch für UFC 200

Conor McGregor vs. Nate Diaz 2 ist ON – mit McGregor der Favorit unter den Buchmachern!

Das UFC haben bestätigt, daß McGregor gegen Diaz UFC 200 am 9. Juli in Las Vegas in einem Rückkampf bei 170lbs überschreibt.

Wetten Sie £10 und erhalten Sie £30 gratis, wenn Sie sich Paddy Power anschließen – die neuesten UFC 200 Quoten: McGregor 1/2; Diaz 13/8!

Ebenfalls bestätigt für UFC 200 ist Jose Aldo gegen Frankie Edgar für den Interim Featherweight Titel.

McGregor wurde nicht des Titels beraubt, aber da er inaktiv war, wird Aldo gegen Edgar stattfinden, um irgendwann den Titel mit McGregor zu vereinen.

Den Kampf auf einer Sportwetten App anschauen

Cain Velasquez gegen Travis Browne wird auch in einem Schwergewichtskampf bestätigt. Mit https://www.onlinebetrug.net/sportwetten/app/ den Kampf auf dem Handy anschauen.

McGregor war in ihren ersten Kampf als Favorit der Buchmacher gegangen, aber die Buchmacher schlossen sich Diaz an, um das Schockergebnis in Las Vegas zu feiern, nachdem der Ire bei UFC 196 abgeklopft hatte.

Als Diaz als späterer Ersatz für den Kampf einsprang, waren Buchmacher gezwungen, schnell zu handeln und McGregor als klaren Favoriten zu installieren, um den Kampf zu gewinnen. In einem Versuch, die Fans dazu zu bringen, den Iren mit ihrem Geld zu unterstützen, boten die Firmen in den Tagen vor dem Showdown einige riesige Preiserhöhungen an, wobei für McGregor eine Quote von bis zu 10/1 zur Verfügung stand, um den Job in Las Vegas zu erledigen.

Kopfschmerzen

Das ließ sie vor großen Kopfschmerzen stehen, wenn der federleichte Champion in seinem Weltergewichts-Debüt lieferte, aber sie erhielten eine große Gnadenfrist, als Diaz in der zweiten Runde einen unklugen Takedown-Versuch ausnutzte und dem Iren den Rücken zukehrte, bevor er ihn dazu zwang, sich in einen hinten nackten Würgegriff zu stürzen. McGregors Fans waren fassungslos. Seine „Hasser“ rasten auf soziale Medien, um den Iren zu verspotten. Die Buchmacher hoben ihre Gläser zu Diaz an, der sie von einer stämmigen Auszahlung gerettet hatte, hatte McGregor seine UFC Aufzeichnung auf ein vollkommenes 8-0 verlängern lassen.

Obwohl nicht alle Buchmacher glücklich gewesen sein werden. Himmel-Wette – ziemlich unklug – lief ein request-a-bet für das UFC 196 Hauptereignis und bot Vorteile von 40/1 und dann 28/1 auf Diaz an, um über Unterordnung im zweiten Umlauf zu gewinnen. Während McGregor der große Favorit war, wussten MMA-Fans und Experten, dass Diaz eine hervorragende Chance hatte, wenn der Kampf die Matte traf, weil er ein unglaublich talentierter Jiu-Jitsu-Spieler ist – Straßen vor dem Iren. Das ist genau das, was passiert ist, und einige sehr kluge Zocker genossen gesunde Gewinne.

Dieses Mal ist McGregor wieder der Favorit, zum Zeitpunkt des Schreibens mit Paddy Power erhältlich. Diaz kann auf 13/8 mit der gleichen Firma unterstützt werden.